Richtig anfeuern

Anfeuern von oben: Die primäre Luftführung ist geschlossen, die sekundäre Luftführung ist offen!

Diese Art des Anfeuerns sollte bei allen Kaminöfen eingesetzt werden, die über eine sekundäre Luftführung mit Scheibenspülung verfügen. Der Ofen erhält so mehr Startluft, kommt schneller auf Betriebstemperatur und kann ein gutes Glutbett bilden. Auch der Schornsteinzug kann so optimal unterstützt werden.

  • Wenn Sie Ihren Ofen raumluftunabhängig betreiben, sollten Sie auch das Anfeuern von oben einsetzen, allerdings schließen Sie die Tür bitte direkt nach dem Anzünden, da der Ofen die Startluft durch die externe Luftführung unterstützt.

Mit unserem Newsletter
verpassen Sie nichts.