Skantherm Elements, raumluftunabhängig und mit externer Zuluft; Scheibenspülung; für den Dauerbetrieb geeignet ohne eine Nachrüstung von Feinstaubfiltern; Wirkungsgrad liegt über 80%; große Scheibe bzw. zwei und drei Scheiben; optional drehbar; wahlweise mit Speichersteine; zwei Stahlfarben erhältlich schwarz und platin; ergänzbar durch Stauraumelemente in zwei Größen; Anschluss oben, hinten und seitlich; Skantherm Kaminöfen sind geprüft nach EN 13240 und CE zertifiziert, erfüllen die Vorgaben der 2. Stufe der Bundes-Immissionsschutzverordnung und verfügen über die Schweizer VKF-Zulassung; viele Modelle erfüllen die Österreicher Verordnung 15a B-VG, der Aachener-, Münchener- Stuttgart- und Regensburger-Verordnung.

Skantherm Kaminöfen

Skantherm Elements brilliert mit modernem Baukastensystem. Die Elemente passen sich flexibel und ohne großen Aufwand Einrichtungen und Bedürfnissen an.

Kaminöfen der Firma Skantherm zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • massive Specksteinverkleidungen und Speichermodule
  • Sandstein und Natursteinverkleidungen bei einzelnen Modellen
  • große Panoramascheiben
  • formschönes, inovatives Stahlofendesign
  • mehrfacher Designpreis – Gewinner
  • Modell Solo, drehbar und optional mit Anschluss hinten
  • Modell Emotion, individuelle Anschlussanpassung bei Anschluss hinten
  • Modell Elements mit seinen unzähligen Variationen durch sein Baukastensystem
  • DIBt Prüfung für den raumluftunabhängigen Betrieb bei vielen Ofenmodellen

 

Link zum Hersteller Skantherm: https://www.skantherm.de


Mit unserem Newsletter
verpassen Sie nichts.